StartseitePortalFAQMitgliederAnmeldenLogin
LEITUNG
SHORTS
STORY
Administratoren
Gwen | Amelie

Moderatoren
Emma | Curran

bla
Wir befinden uns im Jahre 2020.

Der Unfall in Fukushima, ist zu einer Katastrophe entartet.

weiteres folgt


Teilen | 
 

 Anfragen auf Verlinkungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gwen Addison
Adminviech
avatar

Alter : 37

Char-Sheet
Titel:
Aufenthaltsort & Begleiter:
Gesundheit:
85/100  (85/100)

BeitragThema: Anfragen auf Verlinkungen   Mi Dez 31, 2008 1:37 am

Einfach hier posten Wink

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lew
Gast
avatar


BeitragThema: Bitter End.   Mi Jan 13, 2010 1:42 pm


FORUM
-
Wirtschaftskrise zerrt an Nerven. Wichtige Firmen und Sponsoren gehen in Insolvenz, einzig die Waffenindustrie hält sch über Wasser...
Ausnahmezustand! Kampf um MACHT
Geld ist nichts mehr wert!
Premierminister Wolkow legt sich mit restlicher Welt an!
Es ist wahrscheinlich, dass Russland unter seiner Führung eine Kriegserklärung aussprechen wird.
Die Welt rüstet sich zu einem Kampf, tausende Soldaten werden einberufen.
---
Das ist das was man liest wenn man einen flüchtigen Blick in die Zeitungen wirft. Scheisse, sage ich. Die Menschen haben echt Probleme. Das man einen toten Wolf mitten in der Stadt gefunden hat steht natürlich nirgends. Es interessiert einfach Niemanden. Auch nicht die Tatsache, dass jener Wolf nicht einfach so starb, sondern Bisswunden von einem Tier aufwies - von einer Raubkatze. Bisswunden die meinen Sohn töteten! Die Menschen interessieren sich nur für ihre eigenen Kriege. Dieses Mal geht es bei ihnen wieder einmal um die Macht. Anscheinend wird dieser Herr Premierminister einfach nicht genug geachtet und muss nun den Stalin raushängen lassen. Ich sage euch: zum Teufel damit. Die Menschen haben echt Probleme. Und was ist mit uns? Wir müssen wieder wegstecken, fortgehen oder so. Ich selbst bin auch am überlegen ob ich den Laden hier nicht einfach schmeisse und mich verpisse. Aber das geht nicht. Das wäre u n m o r a l i s c h . Niemand kann etwas dafür in einer Welt zu leben die den Bach runter geht. Man sollte das beste draus machen und es bleibt einem nichts anderes übrig als weiterzuleben. Fakt ist: ich kann nicht fort denn auch ich habe meine Pflichten zu erfüllen und die sind mir wichtiger als die Sorgen der Menschheit. Curjarst ist meine Heimat und das seit Genarationen. Wir haben uns angepasst und leben unauffällig zwischen den Menschen die so oder so zu blind sind um erahnen zu können wer wir sind. Es ist ihnen egal. Alles ist ihnen egal, solange es sie nicht persönlich betrifft. Wir alle könnten unsere Tarnung aufheben und als Wölfe durch die Gassen ziehen, sie würden es nicht bemerken wenn wir ihnen selbst keine Beachtung schenken würden.

Wer ich bin? Das werdet ihr noch früh genug erfahren. Und was meine persönlichen Pflichten sind? Kriege führen, was sonst? Nur das wir uns nicht erst Waffen bauen müssen um die Anderen abzuschlachten. Wir benutzen einfach die Waffen mit denen wir geboren wurden. Das ist ein wahnsinnig großer Vorteil. Wirtschaftskrisen? Tiere haben soetwas nicht, denn seltsamer Weise kommen sie mit dem aus was sie finden oder schon haben. Wieso die Menschen nie so dachten verstehen wir wohl alle nicht. Doch lassen wir die Menschen nun Menschen sein und widmen uns wichtigeren Dingen. Menschen sind halt nur unbedeutene N E B E N R O L L E N in unserem Leben.


Das Forum B I T T E R . E N D wurde am 10.11.'09 von Lew gegründet. Lew, Cynthia und Archák sind die derzeitigen Teammitglieder des Forums.
Das Rollenspiel hat a, 1. Januar 2010 angefangen.
Die momentane Mitgliederanzahl liegt bei 29 eingetragenen Mitgliedern. Das Forum hat keine Mitgliederbegrenzung!

- Longplayforum (Mindestpostinglänge: 1000 Zeichen)
- Rating ab 15
- Genre: Fantasy // Zukunft
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Anfragen auf Verlinkungen   Mo Jul 12, 2010 2:37 pm






Ich weiß nicht, ob ich jemals an Legenden geglaubt habe.
Als ich das Tal von Dacó betreten habe, wusste ich
nicht, was mich erwartet. Ich war nur ein einfacher
Flüchtling, vertreiben von einer Horde Barbaren, die im
Gebirge umherstreunten und sämtliche Völker auszulöschen drohten.
Dacó, ein Tal, förmlich umringt von mehreren Bergketten,
schien mir jedoch sicher.

Es war nicht gerade warm, als ich dem ersten Menschen
begegnete. Ein kalter Herbstwind bließ mir in meine
tränenden Augen, so dass ich nicht sah, welches
Geschöpf sich hinter dem Menschen befand. Ich sah
nichteinmal, dass außer dem Menschen noch jemandem
dort war. Erst als mich der fremde Nomade freundlich
einlud mit zu seinem Clan zu kommen, erkannte ich, was
ihn begleitete. Es war ein Wolf, ein wahrhaftiger Wolf.
Die, mit den reißenden Zähnen, die töteten, was sie
bedrohte. Die, die in Rudeln jagten und ihre Beute zu
Tode hetzten.
Panik ergriff mich und ich fühlte, wie meine Beine nicht
mehr gehorchten. Ich wollte laufen. weit fort von dort,
wo der Wolf war, doch man sah meine Angst. Der
Nomade lächelte mich seelenruhig an und pfiff den Wolf
zu sich. Seine Hand berührte den Kopf des Tieres, das
zu Wedeln begann. Nun überwältigte mich die
Fassungslosigkeit.
»Dacó ist das Tal des Bündnisses. Wir sind die, die mit
den Wölfen jagen. «, sagte er und reichte mir
freundschaftlich die Hand.

- Ukhir bei seiner Ankunft in Dacó





WORUM GEHTS?

In erster Linie geht es um zwei verfeindete Clans, den Flussclan und den Bergclan.
Beide haben ihre Eigenheiten und stehen schon seit mehreren Jahrzehnten im
Konflikt. Der ursprüngliche Grund für die Außeinandersetzung ist
nicht klar, doch es wird vermutete, dass es um den Umgang mit den Wölfen ging.
Jeder Charakter hat einen Seelenverbündeten. Menschen und Wölfe sind
in gewisser Hinsicht verbunden, auch wenn sie nicht direkt kommunizieren können.
Sie verstehen einander durch Worte und Körpersprache. Wölfe und Menschen sind in
diesem Forum Partner, sowohl für die Arbeit, als auch in der Freizeit.



SHORTFAKTS

Spielbare Charaktere
Mensch & Wolf

Genre
Fantasie-Altzeit-Rollenspiel
[ Die gespielte Zeit ähnelt der Zeit um zirka 500-100 v.Chr. ]

Textart
Qualität vor Quantität.

Gründungsdatum
28. Juni 2010

Eröffnungsdatum
noch nicht eröffnet

Rating
ab 14Jahre



LINKS


Story × Bergclan × Flussclan × Regeln × Forum
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anfragen auf Verlinkungen   

Nach oben Nach unten
 
Anfragen auf Verlinkungen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» FAQ oder Tipps und Tricks für das Verfassen neuer Beiträge

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  Out of Gaming  :: Büdnisse-
Gehe zu: