StartseitePortalFAQMitgliederAnmeldenLogin
LEITUNG
SHORTS
STORY
Administratoren
Gwen | Amelie

Moderatoren
Emma | Curran

bla
Wir befinden uns im Jahre 2020.

Der Unfall in Fukushima, ist zu einer Katastrophe entartet.

weiteres folgt


Teilen | 
 

 Curran Whitfield

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Curran Whitfield
| bekanntes Gesicht |
avatar

Alter : 27

Char-Sheet
Titel: Kölner Dom
Aufenthaltsort & Begleiter: Allein
Gesundheit:
60/100  (60/100)

BeitragThema: Curran Whitfield   So Jun 07, 2009 5:07 pm

- Siehe Avatar-

Name:Curran Whitfield

Alter: 19 Jahre

Geburtstag: 17.06.1989

Geburtsort: Plettenberg

aufgewachsen in: Seine Mutter ist gleich nach seiner Geburt mit ihm nach Atlanta in die USA umgezogen, mit 18 Jahren ist er wieder zurück nach Deutschland gezogen und lebt erst seit kurzen in Köln.

Eltern/Familie:
Sein Vater ist gleich nach seiner Geburt verschwunden, deshalb hat seine Mutter ihn alleine groß gezogen und ihn später über das Vermächtnis seines Vater aufgeklärt. Seine Mutter hat ihn auch einmal etwas von einem erwachsenen Halbbruder erzäht aber nicht wie er heißt noch wo er ist, außerdem hat er nach dem er selber nachgeforscht hat etwas über eine Halbschwester Väterlicherseits erfahren, was nicht einfach war.

Wohnhaft in:Köln

Als Werwolf geboren? Ja

Schule/Beruf/ Studium:
Er arbeitet in einer kleinen Werkstatt ,die sich auf die Reparatur von teuren Fahrzeugen spezialisiert hat, als einziger Angestellter.

Aussehen als Mensch:
Er ist 1,85 m groß und eher schlagzig aber einigermaßen gut trainiert . Auch sonsts ist er nicht sonderlich auffällig eher unauffällig, jedoch hat er ein freundliches Gesicht das von braunen schulterlangen Harren eingerammt wird in dem zwei graue Augen verkünden das er nicht dumm ist, die aber auch bezeugen das er in seinem kurzen Leben bereits viel Leid gesehen und erfahren haben musste. Durch sein rechtes Auge zieht sich eine feine Narbe die von einem Autounfall stammt den er ein mal gehabt hatte sie zieht sich von seiner linken Wange schnurgerade über das Auge und endet kurz unter den Haaransatz, ansonsten ist an ihm recht wenig auffällig.


Aussehen als Werwolf:
Auch als Wolf ist er nicht gerade der Auffälligste er ähnelt einem grauen Timberwolf und durch eine Fellzeichnung in verschiedenen Grautönen ist er bei Schnee und Nebel hervorragend getarnt. Seine Schulterhöhe beträgt 82 cm. Er ist ein junger starker und geschmeidiger Rüde der gerne läuft, was die starken Beine beweisen die in großen Pfoten für festen Stand auch in sumpfigen Gelände sorgen, anstatt einer Narbe zieht sich hier ein feiner schwarzer Strich über das linke Auge.

Charakter:
Er ist in fremden Räumlichkeiten immer sehr still es sei den er kennt dort jemanden. Er kann recht schnell mit Fremden freundschaft schließen und wenn er vertrauen gefasst hat ist er häufig kaum zum schweigen zu bringen was manche nerven kann. Eine große Klappe hat er außerdem und spricht meist schneller als das er denkt aber das ist eine Angewohnheit die man bei ihm verschmerzen kann. Für seine Freunde hat er stets ein offenes Ohr, wenn sie Probleme haben und versucht ihnen nach Möglichkeit zu helfen wo er kann. Jedoch ist es mit seinem Selbstsbewusstsein nicht weit her wenn er eine Frau ansprechen soll dann kriegt er meistens keinen Ton herraus wenn er sie nicht zumindests flüchtig kennt. Für Scherze ist er gerne zu haben und nimmt Kritik die sich gegen ihn Persönlich wendet meist mit Humor, lässt es jedoch nicht zu das man Leute die er kennt beleidigt, was ihn schon oft genug in Schwierigkeiten gebracht hatte. Dazu kommt das wenn man ihn um seine Hilfe bittet er diese stets zusagt und sich auch für die dreckigste Arbeit selten zu schade ist. Seine Vorliebe gilt dem Modelbau mit Ferngesteuerten Autos.

Schwächen:

-vorlaut
-vorschnelle Entscheidungen
-seine große Klappe
-Frauen
-Unsicherheit in fremder Umgebung

Stärken:

-steht zu seinen Freunden
-schließt schnell Freundschaften
-kann zuhören
-Hilft wenn dies von Nöten ist

Geschichte:

Er hatte eine glückliche Kindheit, in der ihm einzig die Vaterfigur gefällt hatte. Seine Mutter hat nach Möglichkeit versucht diesen für ihn zu ersetzten was sie auch einigermaßen gut geschafft hatte. In der Schule war er ein durchschnittlicher Schüler und hatte die Schulen mit guten Zeugnissen verlassen. Aber wie bei so manchen Jungen lief auch bei ihm nicht immer alles Glatt, so musste seine Mutter fast regelmäßig in die Schule kommen, weil er entweder jemanden beleidigt oder geschlagen hatte und immer war der Auslöser dafür das jemand einen seiner wenigen Freunde beleidigt hatte. So verlief sein Leben bis zu seinem 16 Lebensjahr als seine Mutter ihm erklärte das er ein Werwolf sei und das dies das Vermächtnis seines Vater sei. Da erfuhr er auch das er einen älteren Halbbruder haben sollte, trotz seiner beharrlichen Fragerei weigerte sie sich ihm den Namen seines Halbbruders zu sagen noch den Namen seines Vaters. Ein Jahr später erkrankte seine Mutter an Krebs und starb ein weiteres Jahr darauf an den Folgen der Erkrankung und der Therapien im Krankenhaus. Er schloss die Schule ab und zog kurz vor 19 Geburtstag in das in Deutschland gelegene Köln zurück und fand rasch einen Job als Mechaniker in einer kleinen Werkstatt, etwas außerhalb von Köln, die sich auf Nobelautos spizialiesiert hatte als einziger Mechaniker. In Köln fand er auch zu seinem jetzigen Hobby dem Modelbau und betreibt diesen mit großer Leidenschaft, worunter jedoch der Platz in seiner kleinen Wohnung sehr leidet da der immer weniger wird und sich die ferngesteuerten Modelle langsam häufen.



Aussehen als Wolf.


Zuletzt von Curran Whitfield am Di Apr 10, 2012 11:09 pm bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gwen Addison
Adminviech
avatar

Alter : 37

Char-Sheet
Titel:
Aufenthaltsort & Begleiter:
Gesundheit:
85/100  (85/100)

BeitragThema: Re: Curran Whitfield   So Jun 07, 2009 5:14 pm

Herzlich Willkommen hier! =^.^=
Sehr schön. Charakter ist soweit schon mal angenommen. Geschichte kannst du später nachtragen wenn du möchtest, bist frei fürs RPG.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Curran Whitfield
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  Canide Lupus  :: Angenommene Mitglieder-
Gehe zu: